Dr. Philipp Julian Friedrichs

Geschäftsführender Gesellschafter

Abitur Schule Schloss Salem am Bodensee
Studium der Rechtswissenschaften in Bonn/Barcelona

E-mail:philipp.friedrichs@kinderbuchforum-stiftung.de

 

Susanne Friedrichs

Kinderbuchautorin und Grundschullehrerin
Jugendschutzbeauftragte gemäß §7 JMStV: Gründerin des Kinderbuchforums

ausgezeichnet vom Hessischen Kultusministerium

E-mail:mailto:philipp.friedrichs@kinderbuchforum-stiftung.de

 

Thomas Fuschl

Projektleitung der Kinderbuchforum-Stiftung

E-mail: thomas.fuschl@kinderbuchforum-stiftung.de

Wer wir sind, was wir wollen und was wir tun.
Welch grundlegende Funktion das Lesen und Schreiben für die Entwicklung der Bildung hat, weiß man spätestens seit den verheerenden Ergebnissen der Pisa-Studie. Jedes Kind sollte in seiner Entwicklung bestmöglich gefördert werden. Diese Förderung beginnt, wenn Kinder in ihren Eigenheiten wahrgenommen, ihre Stärken und Schwächen und ihre Ängste und Hoffnungen ernst genommen werden.

Das Schreiben von Geschichten ist ein Prozess des "Verstandenwerdenwollens".
Das Lesen ist demgegenüber ein Prozess des "Verstehenwollens".
Jede Kindergeschichte offenbart den Einblick in die Kinderseele.

Mit dem Einzug der neuen Medien ist es möglich geworden, diese ersten literarische Versuche in einem würdigen Rahmen zu veröffentlichen und zu präsentieren. Veröffentlichungen von eigenen Geschichten fördert die Bereitschaft der Schreiber an Form und Inhalt der Geschichten zu arbeiten. Dadurch finden sie als ernst genommene Autoren soziale Akzeptanz und Anerkennung.

Die Kinderbuchforum-Stiftung macht sich bereits seit Jahren diese Form der Förderung des Lesens und Schreibens zur Aufgabe und ist hier ein wichtiger und ideenreicher Vorreiter.

Die Kinderbuchforum-Stiftung gemeinnützige GmbH fand ihren Ursprung im Jahr 1998 in der allgemeinen Unzufriedenheit über die im Netz vorhandenen Inhalte für Kinder und Jugendliche.

Ein hochkarätiger pädagogischer Beitrat steht der Kinderbuchforum-Stiftung bei der Projekt-umsetzung und der Öffentlichkeitsarbeit zur Seite.
Unterstützt wird die Kinderbuchforum-Stiftung vom Bundesministerium für Familie, Senioren,Frauen und Jugend sowie der Hessischen Landesregierung.

Die Gründerin der Kinderbuchforum-Stiftung, Susanne Friedrichs, wurde im Juni 2002 durch das Hessische Kultusministerium für ihre besonderen Verdienste zur Förderung des Lesens uns Schreibens ausgezeichnet.