17. November 2017 Vorlesetag
Kinderbuchforum-Stiftung Veranstaltungs-News 2017
http://www.vorlesetag.de
 
Am 17. November 2017 ist es wieder soweit: Bereits zum 14. Mal rufen DIE ZEIT, Stiftung Lesen und Deutsche Bahn Stiftung ganz Deutschland zur Teilnahme am Bundesweiten Vorlesetag auf.

Im letzten Jahr waren es über 130.000 Teilnehmer, die uns geholfen haben, ein Zeichen für die Bedeutung des Vorlesens zu setzen. Denn für das Lesen und Vorlesen brauchen Kinder Vorbilder, die ihnen Lesefreude vermitteln, damit sie später mit mehr Begeisterung selbst zu Büchern, Zeitungen oder E-Books greifen.

Damit der Bundesweite Vorlesetag auch in diesem Jahr ein Erfolg wird, hoffen wir wieder auf Ihre Unterstützung!

 
06.11.2017 - 14:14


     Paul Maar: Neues vom fliegenden Kamel
Kinderbuchforum-Stiftung Veranstaltungs-News 2017
Keine Freigabe der Homepage !(Sicherheitsüberprüfung)
 

Sonntag, 5. November - 15:00 Uhr - 17:00 Uhr
Theater im Kleinen Haus in Bremen

Paul Maar: Neues vom fliegenden Kamel. Literarisch-musikalische Reise in das Land des Nasreddin Hodscha. Spass für die ganze Familie

Zusammen mit der Capella Antiqua Bambergensis, Murat Coskun und Ibrahim Sarialtin entwickelte Paul Maar ein kurzweiliges facettenreiches und einzigartiges interkulturelles Live-Projekt in deutscher und türkischer Sprache. 2013 erhielt Das fliegende Kamel den Preis der Deutschen Schallplattenkritik, 2015 wurde das Projekt mit dem deutschen Medienpreis „LEOPOLD 2015“ ausgezeichnet und vom Auswärtigen Amt in die Ernst Reuter-Initiative aufgenommen.

„Was seid ihr nur für Gläubige! Wenn ich eine gute Predigt halte, schlaft ihr ein.
Wenn ich aber Lügen erzähle, wacht ihr auf und hört mir zu!“


 
02.11.2017 - 16:29


     boys & books
Kinderbuchforum-Stiftung Veranstaltungs-News 2017
http://www.boysandbooks.de
 
boys & books e.V. ist ein Projekt zur Leseförderung von Jungen, das 2012 von Prof. Dr. Christine Garbe (Universität zu Köln) zusammen mit dem Kinder- und Jugendbuchautor Frank Maria Reifenberg ins Leben gerufen wurde.

Unser zentrales Anliegen ist: Wir möchten die praktische Arbeit von Eltern, Lehrer*innen, Bibliothekar*innen und weiteren Literaturvermittler*innen in der Leseförderung von Jungen wirkungsvoll unterstützen und Leseförderung (nicht nur von Jungen) zu einem zentralen Thema aller Bildungseinrichtungen machen.

Die Internetseite www.boysandbooks.de bietet altersgerechte Buchempfehlungen – speziell ausgewählt für Kinder und Jugendliche, die wenig oder schlecht lesen oder die Lust daran verloren haben. Zweimal jährlich werden jeweils fünf Top-Titel in vier Altersgruppen (8+, 10+, 12+, 14) aus den Neuerscheinungen des deutschsprachigen Buchmarkts auf der Webseite vorgestellt. Die von einer Fachjury ausgewählten Buchtipps orientieren sich dabei grundsätzlich an den Bedürfnissen von „Literatur-Anfängern“.

 
29.10.2017 - 14:14


     „Funkeln im Dunkeln“
Kinderbuchforum-Stiftung Veranstaltungs-News 2017
http://www.kinderradionacht.de
 
Die 11. ARD-Kinderradionacht geht auf große Schatzsuche



Auf die Schätze, fertig, los! Fünf Stunden lang nimmt die ARD-Kinderradionacht ihre kleinen Hörerinnen und Hörer mit auf große Schatzsuche. In der elften Ausgabe des bundesweiten Radio-Events sind fantastische Dinge zu entdecken. Zum ersten Mal reist in dieser Nacht Reporterin Lucie quer durch Deutschland und entdeckt jede Menge Schätze: tief unter der Erde, im gut sortierten Fundbüro oder in dunklen Höhlen. Los geht’s mit der Schatzsuche am Freitag, den 24. November, um 20.05 Uhr.



Im Schatzsucher-Studio stößt Moderator Ralph Erdenberger laufend auf neue spannende und faszinierende Radioschätze, sei es Comedy, Hörspiele, Lesungen, Reportagen, Rätsel oder Musik. Er freut sich auch auf Nachrichten und Anrufe der Kinder, die überall in Deutschland zuhören und von ihren erfolgreichen Schatzsuchen und ihren wertvollsten Schätzen erzählen.



Wachbleibe-Partys in der Schule oder Zuhause

Jedes Jahr organisieren Schulen, Familien und Bibliotheken in ganz Deutschland Wachbleibe-Partys zur ARD-Kinderradionacht. Ideen und Vorschläge gibt es schon jetzt unter www.kinderradionacht.de. Wer eine Wachbleibeparty plant und zum Beispiel das Klassenzimmer im „Dunkeln funkeln“ lassen will, kann sich auf der Internetseite zur ARD-Kinderradionacht anmelden. Hier gibt es das komplette Mitmachheft zum Runterladen mit vielen Tipps fürs Dekorieren, Kochen, Verkleiden oder Schmökern. Auch hier gibt es zur Einstimmung auf die Kinderradionacht schon einiges zu entdecken.

 
20.10.2017 - 18:07


     20. Oktober, 10 Uhr: Webinar:
Kinderbuchforum-Stiftung Veranstaltungs-News 2017
http://www.meine-forscherwelt.de
 
20. Oktober, 10 Uhr: Webinar:

Kinderwebseiten im Blick
In der Online-Konferenz im Rahmen des Tags der Kinderseiten am 21. Oktober 2017 stellen drei Kinderseitenmacher ihre Webseiten vor: Michael Schulte, www.klexikon.zum.de, Dr. Britta Büchner www.legakids.net, Uwe Rotter www.meine-forscherwelt.de.

 
19.10.2017 - 16:46


     Frankfurter Buchmesse 11.bis 15. Oktober 2017
Kinderbuchforum-Stiftung Veranstaltungs-News 2017
http://www.buchmesse.de/
 
Die Frankfurter Buchmesse ist das weltgrößte Event der Publishing-Welt. Vom 11. bis zum 15. Oktober 2017 trifft sich die Branche in Frankfurt.

 
6.10.2017 - 13:16


  1-6 | 71 Einträge Nächste 6 ...