Es geschah in der letzten Stunde vorm Unterrichtsschluss.

Es geschah in der letzten Stunde vorm Unterrichtsschluss.

Von: Nadine, Alter: 10

Wir hatten Sport, mein Lieblingsfach. Unsere Lehrerin rief uns auf die große Wiese, wo wir Fangen und Versteinern spielten. Nach einiger Zeit machten wir Weitsprung, was nicht gerade meine beste Stärke war. 3 Meter, naja! Egal, dann wollten wir Volleyball spielen. Aber die schlimme Zicke aus unserer Klasse bewarf uns mit Sand. Meine Freundin Katharina war empört, und gesellte sich zu mir. "Die spinnt ja total. Wie heißt sie nun gleich? Daisy? Daisyree? Tesire? Desiree?" Ich kicherte fies. "In Deckung!", rief Jaqueline, die Dicke. "Die Desiree kommt!" Ah, jetzt wussten wir es: Desiree. Die Desiree jagte wild umher, und johlte total doof. Sie steuerte auf mich zu, und wollte mich wegschleppen. Katharina versuchte, die Desiree wegzujagen, aber sie schaffte es nicht. Vanessa kam sofort herbei, und versetzte Desiree einen Riesentritt. "Super, Vane!", grinste ich. "Ja, toll!", lachte Katharina. Vanessa klatschte ab. Desiree rieb sich ihren Hintern. Wir mussten wählen. Ich, und Sarah wählten. Sarah war eine nette Mitschülerin. Sie wählte die Besten. Ich hatte auch Gute. Aber dann kam Desiree in unser Team, was mich fertigmachte. Schließlich stritten wir gewaltig, sodass die Lehrerin unsere Turnstunde beendete. Nur wegen dieser Desiree. Die nervt, und ist total out!