DER KLEINE HUND

DER KLEINE HUND

Von: Eugenie Jeanne, Alter: 12

Es war ein kleiner Hund er hatte am Ohr ein weisser Fleckchen darum erkannten alle gerade dass das Lupo ist. Die Familie heisst Beckmann. Der Hund war dort sehr gut aufgehoben sie waren immer da wen er jemand brauchte. Eines Morgens sagte Leonardo zu Elisabeth: "Hey wo ist denn Lupo?" Elisabeth antwortete: "keine Ahnung wir fragen Mama" sie springen die Treppe hinunter "Mama, hast du Lupo gesehen?" Mama antworten aufgeregt "Nein, er war doch bei euch oder?" "Nein!" schrien beide gleich zeitig "Dann geht mal draussen suchen ,ich frage die Nachbarn ob sie ihn gesehen haben" sagte Mama. Leo und Elisabeth suchten und rufen:"lupoooooo wo bist du?"sie hörten ein ganz leises "Wuff wuff" sie ruften: Lupo bist du es?" sie hörten nochmals "Wuff wuff da sahen sie ein Ohr dessen ein weisser fleck hatte beide rufen "Lupo schön dass du wieder hier bist !" sie rannten ins haus zurück und sagten Mama bescheid dass sie Lupo gefunden haben. Und wenn sie noch nicht gestorben sind dann leben sie noch heute THE END