Chacklie die Mörderpuppe

Chacklie die Mörderpuppe

Von: Sophie, Alter: 10

Es war einmal eine Frau.Sie wollte ihrer Tochter eine Puppe zum Geburtstag schenken.Im Laden sah die Frau eine wunderhübsche Puppe mit lockigem braunem Haar.Sie gefiel der Frau sehr gut,doch sie wusste das ihre Tochter diese Puppe hassen würde.Sie ging weiter.Da sah sie plötzlich einen Käfig mit einer Puppe.Diese Puppe war das grässlichste was die Frau in ihrem ganzen Leben gesehen hatte.Sie trug zerfetzte Lumpen und hatte fettiges schwarzes Haar.Die Frau kaufte die Puppe,denn sie wusste dass ihre Tochter diese Puppe lieben würde.Der Verkäufer sagte zu der Frau:"Aber egal was passiert,machen sie nie den Käfig auf!"Die Frau sagte"ja".An ihrem Geburtstag bekam Lisa(die Tochter)die Puppe.Sie freute sich sehr.Am nächsten Abend gingen die Eltern von Lisa aus.Lisa spielte mit ihrer Puppe,wobei sie den Käfig öffnete.Danach ging sie ins Bett.Da hörte sie eine Stimme:"Lisa,ich stehe vor deiner Haustür!"Gleich danach:"Lisa,ich stehe vor deiner Treppe!"Als nächstes:"Lisa,ich stehe in euerm Flur!"Dann:"Lisa,ich stehe vor deiner Zimmertür!"Jetzt:"Lisa,ich stehe vor deinem Bett!"Und als letztes:"Lisa,ICH TÖTE DICH!! ich hoffe es hat euch gefallen:-)