DAS SCHWEIN UND DIE KISTE
 
Das Kinderbuch von MCM erzählt die Geschichte eines Schweins, das eines Tages durch Zufall eine Kiste findet, die auf wundersame Weise Lebensmittel kopiert. Statt dieses Glück mit den anderen zu teilen, wird das Schwein misstrauisch und behält die Kiste für sich allein. Es lässt sich dafür bezahlen, dass es den anderen Tieren erlaubt, Kopien der eigenen Lebensmittel zu machen. Die Duplikate verpackt es dann in verzauberte Eimer. Die Eimer sorgen dafür, dass die anderen Tiere das kopierte Futter nur so verwenden können, wie es das Schwein bestimmt hat. Natürlich geht das schief und die "Kunden" des Schweins beschweren sich.

Die Erkenntnis, dass das Thema Urheberrecht bereits im Kindesalter vermittelt werden sollte, verbreitet sich scheinbar immer weiter. Wie Netzkünstler MCM haben sich auch liberale Nichtregierungsorganisationen wie Creative Commons entschlossen, die Erstellung von Erziehungs-, Schulungs- und Unterrichtsmaterial über das Urheberrecht nicht der Unterhaltungsindustrie zu überlassen.

Eine kleine Geschichte über das Urheberrecht, sehr lesenswert

 
30.08.2006 - 16:59


     Blueprint BlaupauseI ISBN 3-407-78853-3
 
Irgendwann in der Zukunft: Die hoch begabte Komponistin Iris Sellin ist unheilbar krank und kinderlos. Damit ihr Talent nicht mit ihr aus der Welt verschwindet, lässt sie sich klonen. Iris und ihre Tochter Siri sind damit eineiige Zwillinge und zugleich Mutter und Kind. Siri wächst in einer Beziehung auf, die es so zwischen zwei Menschen noch nie gegeben hat. Als Kopie, als Blueprint ihrer Mutter, lebt sie mit einem vorgegebenen Leben und dem Auftrag, Iris und ihr Talent unsterblich zu machen. - Was aber bedeutet ein solches Leben für das Original und die Kopie? Wer ist hier Ich und wer Du, wer frei und wer Sklave des anderen?

Fesselnd bis zur letzten Seite ist dieses Buch.
Tolles Buch (jugendliteraturpreis )

Ab 14

Claudia Zürich

 
30.08.2006 - 12:49


     Beatrix Schnippenkoetter: "Ich wäre gern ein Huhn"
 
Wie sehen Kinder die Welt?
Welche Hoffnungen, Ängste und Wünsche haben sie?
In "Ich wäre gern ein Huhn" beantworten Kinder aus 85 Ländern den gleichen Fragebogen:
Was sie am liebsten machen, wovor sie sich fürchten, welches Tier sie gerne wären.
Mit ihren persönlichen Antworten zeichnen sie ein einzigartiges Bild vom Leben rund
um den Globus.

Die Journalistin Beatrix Schnippenkoetter hat für dieses Buch eine Auswahl aus über
hundert Kinder-Fragebögen getroffen und mit Informationen über die jeweiligen Länder
ergänzt. Die Antworten der Kinder verraten mehr über ihre Heimatländer als jedes
Lexikon und geben einen unverhüllten Einblick in ihre Kultur und ihren Alltag. Sie
berühren, sie stecken voller Schönheit und Poesie, voller Wahrheit und Leben. Wer Kinder
fragt, bekommt überraschend einfache Antworten. Aber gerade das Einfache birgt oftmals
komplizierte Wahrheiten.

Sam aus Deutschland und Marie Francesca aus Haiti leben in vollkommen verschiedenen
Welten, aber sie wünschen sich beide das Gleiche - ihre Eltern sollen nicht mehr so
viel streiten. Ali aus Bagdad tut am liebsten das, was Millionen Jungs auf der Welt
am liebsten tun - er spielt Computer. Überall auf der Welt kennen die Kinder Harry
Potter. Überall essen sie gerne Pizza und Spaghetti. Doch es gibt auch Länder, in
denen der Alltag so gar nichts mit unserer eigenen Erfahrungswelt zu tun hat; Länder,
in denen der größte Wunsch eines Kindes darin besteht, sein Bein zurückzubekommen;
Länder, in denen Kinder sich wünschen, in die Schule gehen zu dürfen.


"Ich habe lange nichts gelesen, was mich so zielsicher und nachhaltig mitten ins Herz
getroffen hätte wie die Auskünfte dieser Kinder." (Doris Dörrie)



Buchinfos:
Beatrix Schnippenkoetter: "Ich wäre gern ein Huhn"
2006, ISBN 3-593-38158-


 
22.08.2006 - 17:31


     Jenni Nimmo/Charlie Bone
 
Hallo kids! ich bin es wieder!
mir ist leider in meinem Text ein kleiner fehler unterlaufen. Ich habe vergessen den. 4. Teil aufzuschreiben.

Er heißt
4. Charlie Bone und das Schloss der tausend Spiegel
Viel Spass noch beim lesen
wünscht euch
Mona,11 jahre

 
19.08.2006 - 11:25


     Jenni Nimmo/ Charlie Bone
 
Hallo Kids!!!
Muss euch ein ganz tolles Buch vorschlagen. Es heißt Charlie Bone. Es gibt von dem Buch 4 Teile:
1. Charlie Bone und das Geheimnis der sprechenden Bilder
2. Charlie Bone und die magische Zeitkugel
3.Charlie Bone und das Geheimnis der blauen Schlange

Ich find die Bücher sehr interressant, es ist ein wenig magisch und es erinnert ein wenig an Harry Potter. Charlie Bone erlebt vile Abenteuer und zieht die Abenteuer magischa an. Wenn ihr es einmal geles habt kommt ihr nie mehr weg!!!
Die Bücher sind leider wtas teuer (ca. 14,95€) aber es lohnt sich. Man kann sie ja auch in der Bücherrei (oder woanders) ausleihen! Ich bin mir nicht ganz sicher aber ich galube den erstens Teil gibt es in zwischen auch als Taschenbuch.
Spannende Abenteuer von Charlie Bone für Kinder von 10-12 Jahren!!

 
19.08.2006 - 11:23


     Freche Mädchen,freche Bücher
rachel.j.kerr@hotmail.com
 
Die Reihe freche Mädchen,freche Bücher handelt um Mädchen die sich verlieben.
Entweder auf Reisen oder in der Bar.
Auf jeden Fall ist immer eine Überraschung dabei.Die Reihe ist ab 13+ aber ich lese sie schon mit 10 und mir und meiner Freundinn,auch 10,gefallen sie sehr gut.

Rachel,10,aus Wehrheim Hessen

 
18.08.2006 - 13:17


     Sabine Both
 
Das Buch heißt: Herzklopfen auf Rezept und ist aus der Reihe: Freche Mädchen-Freche Bücher!
In diesem Buch geht es, wie in fast jedem Teenie-Buch um... Liebe!
Sara(Die Hauptperson) muss ins Krankenhaus, ausgerechnet, als sie einen Freund gefunden hat!
Sarah lässt sich die Mandeln rausmachen. Als die OP gut verlief und Sara noch im Krankenhaus bleiben muss, lässt sich ihr neuer Freund komischerweise kein einziges mal blicken, Sara befürchtet, dass er eine neue hat, ob sie Recht hat?
Gemeinsam geht sie mit ihrer Zimmernachbarin dem Grund auf die Spur, heimlich und nachts natürlich.
....

 
15.08.2006 - 15:46


     Rhiann-Nebel über den Highlands
 
Das Buch handelt von einem Pony und einem sechzehnjährigen Mädchen. Mara geht als sie mit der Schule fertig ist für ein Jahr als Aupairmädchen nach Schottland, dort verliebt sie sich in einen jungen Schotten und würde eigentlich gerne dort bleiben.

Ich denke, ab 14 geeignet. Bei Amazon steht noch mehr dazu. schaut doch mal rein. Für alle, die Pferdebücher gerne lesen.
Gruss Sarah

 
11.08.2006 - 14:24


     Alexa hennig von Lange/ Mira reicht's!
 
Es gehts um die 11-jährige Mira,
die es nicht leicht hat: Ihre Eltern haben sich getrennt und dsie muss dauernd zwischen den beiden vermitteln. Dann noch die kleine Wohnung vondem Papa und seine lästige mitbewohner. Und das problem mit Moritz... das sie in ihn verliebt ist und er nur mit den anderen rumalbert.
Irgendwann hat Mira dann die Nase voll: IHr reicht's! Ein prima Buch für alle, deren Eltern geschieden sind aber auch für alle andern!


Von Puneh Abdi 12 Jahre aus Hamburg

 
10.08.2006 - 17:25


     Pedro, der kleine Esel ISBN: 3-902514-32-9
 
Der kleine Esel Pedro lebt mit seinen Eltern bei Senor Rodriques, einem Bauern, irgendwo in Spanien.

Aber anders als seine Eltern ist er nicht ein kleiner Esel, der einfach seine Arbeit verrichtet. Nein, Pedro hat seinen eigenen Willen und setzt diesen auch durch. Gegen die Eltern, gegen die Kinder des Bauern und gegen den Bauern selbst.

Deshalb halten alle Pedro für stur, störrisch und eigensinnig.

Zu seinem ersten Geburtstag soll Pedro verkauft werden. Doch wird der eigenwillige Pedro damit einverstanden sein?

Buchtipp Anne Wien
zahlreiche Abbildungen,
ab 7 Jahren

 
08.08.2006 - 09:27


     Zimmermann und Zimmermann
 
Mathe, Stress und Liebeskummer

Es handelt von einem Mädchen Henriette die sich zum ersten mal verliebt. Und dann total in die Sch... tritt.
Ab 12 Jahren


Sonja Kunz
Hattenheim

 
04.08.2006 - 16:56


     Eragon und das vermächtnis der drachenreiter von christian paolini
 
Das buch ist wirklich super, total spannend und fesselnd geschrieben. Ich konnte es gar nicht mehr aus der hand legen- musste die halbe nacht durchlesen, also es lohnt sich wirklich:
Es handelt nämlich von dem 15 jährigen drachenreiter eragon, der gegen das imperium und so schließlich auch gegen den könig galbatorix kämpfen will/muss. Er macht sich mit dem geschichtenerzähler brom auf den weg und muss mit ihm spannende abenteuer überstehen!
UNBEDINGT lesen!!!

PS: es gibt auch noch n 2. und bald auch n 3. band, also viel spaß beim lesen ;-)

Ina

 
03.08.2006 - 19:20


     SAKRILEG-THE DA VINCI CODE VON DAN BROWN
 
Das Buch >>Sakrileg<< ist ein umstrittener Roman von Dan Brown. Aber man sollte es sich kaufen! Denn die Kritiker erzählen Mist! Das Buch ist keineswegs antichristlich oder ein Buch voller Gotteslästerung. NEIN! es ist ein spannender, ausgedachter Roman mit fiktiven Characteren. Also, Leute! Ihr müsst das Buch lesen! Das ist echt superspannend! Ich war ab der ersten Seite bis zur letzten Seite echt gefesselt und selbst die Kapitel mit Aringarosa und so waren sehr spannend!
KAUFEN!

 
01.08.2006 - 17:29


Vorherige 13 ... 865-877 | 1683 Einträge Nächste 13 ...