Der Geist des Rudels
 

Das Leben der Polarwölfe in Alaska ist nicht einfach!
Der Alphawolf Fortis und sein Rudel müssen täglich um ihr Überleben kämpfen.
Als der junge Wolf Ruthless nach einem tragischen Ereignis auch noch aus dem Rudel verbannt wird, muss er lernen auf seinen eigenen Beinen zu stehen. Er trifft auf ein böses Rudel, welches plant, das Revier seines Rudels mit Gewalt zu übernehmen. Schnell muss er sie warnen, doch wie? Ruthless darf nach seiner Verbannung nicht mehr zurück.
Nun muss er auf die Wölfe Kia, Rigu und Strong vertrauen, welche in einer uralten Wolfslegende eine große Rolle spielen...

Es ist ein tolles Buch, weil man viel über Wölfe lernt und es um Familienzusammenhalt geht.
Empfohlen ab 8

ISBN: 9783746796925

Format: Taschenbuch

Seiten: 116

 
28.12.2018 - 23:37


     Mein Haferhorde Weihnachtsbuch
 
Inhalt

Für alle Haferhorde-Fans wird die schönste Zeit des Jahres in diesem Jahr noch schöner. Denn Schoko, Keks, Toni und die anderen Blümchenhoftiere nehmen die kleinen Zweibeiner an die Hand und führen durch den Advent – mit einer ponystarken Doppelseite pro Tag.

Dieses Weihnachtsbuch bietet jede Menge Platz zum Reinschreiben, Ankreuzen, Zeichnen und Reinkleben, außerdem kreative Bastelideen, knifflige Rätsel, obermohrrübenleckere Rezepte und eine exklusive Haferhorde-Geschichte. Na dann: Frohe Weihnachten!
Suza Kolb, Nina Dulleck
Hardcover, ab 8 Jahren

mit Relieflack

72 Seiten, 17,0 x 19,5 cm

ISBN 978-3-7348-4036-4

 
18.12.2018 - 18:49


     Großvaters Reise ISBN 978 3 946986 02 7
 

Die Lebensgeschichte von Allen Says Großvater steht für ein Leben in zwei
Welten. Es zeigt die Ambivalenz des Lebens, die Zerrissenheit zwischen
zwei Kulturen, wie das Fremde einem zunächst fremd und dann vertraut
erscheint. Was bleibt, ist die Sehnsucht nach dem jeweils anderen. Allen
Says Großvater hat es nicht geschafft, noch einmal in die USA
zurückzukehren. Das tat sein Enkel mit 16 Jahren. Und, er blieb. Das
Besondere an diesem Buch sind die gemäldeartigen Illustrationen und das,
was zwischen den Zeilen mitschwingt, was man nur beim Betrachten
erspüren kann. Großvaters Reise wurde mit der Caldecott Medal
ausgezeichnet.
Der Autor Allen Say wurde 1937 in Yokohama, Japan geboren und wanderte
mit 16 Jahren nach Kalifornien aus. Er arbeitete als Fotograf und später als
Autor und Illustrator. Heute lebt und arbeitet er in Portland, Oregon. Sein
Werk wurde mit zahlreichen Kinder- und Jugendbuchpreisen
ausgezeichnet. 2016 erhielt er in New York die renommierte Eric Carle
Honor. Im gleichen Jahr war er Ehrengast auf dem Internationalen
Literaturfestival in Berlin. Sein 80. Geburtstag im Jahre 2017 war in den USA
Anlass zu zahlreichen Ehrungen, Veranstaltungen und Feiern für ihn, der
einst als Teenager aus Japan eingewandert ist. Weitere Titel von Allen Say
sind in Vorbereitung.





Großvaters Reise
Text und Illustrationen (vierfarbig)
von Allen Say
aus dem Amerikanischen von
Gabriela Bracklo
34 Seiten

 


     Der Schneewittchen-Fall ISBN: : 978-3-9818170-1-0
 
Johanna Trommer
Karl Kessel
Der Schneewittchen-Fall


Eine weibliche Mumie, ein axtschwingender Metzger und ein Smart-Home, das sich in ein Spukschloss verwandelt: Das Detektivteam Kessel & Monroe erwartet ein neuer Fall mit spannenden Erkenntnissen, aber auch einigen Unannehmlichkeiten, die sich ihm in den Weg stellen. „Karl Kessel – Der Schneewittchen-Fall“, der neue Regional-Krimi für Jugendliche der gebürtigen Stuttgarterin Johanna Trommer, stürzt den Computernerd Karl und seine Ermittlungspartnerin Marlene in ein außergewöhnliches Abenteuer. Der dritte Fall für Karl Kessel erscheint am 10. November 2018 im Neckarufer Verlag.

Kaum haben Karl Kessel und seine Partnerin Marlene Monroe ihr Detektivbüro bezogen, stecken sie schon in einem neuen Fall! In ihrer Detektei auf dem Dachboden machen sie einen schockierenden Fund: eine Mumie, die an Schneewittchen erinnert. Sofort machen sie sich an die Arbeit und kommen dabei einem potenziellen Serienmörder auf die Spur.

Die abenteuerlichen Ermittlungen, die Karl und Marlene mitunter in Lebensgefahr bringen, führen zu einem Verdächtigen, der angeblich bei einem Unglück selbst ums Leben kam. Doch Karl hat Zweifel an dieser Theorie und behält Recht: Der angeblich Tote verkauft gestohlene Identitäten im Darknet ...

Auch in Karl Kessels vorherigen Fällen „Karl Kessel – Mord im Opernhaus“ und „Karl Kessel – Eine Leiche für die Katz“ ermitteln Karl und Marlene in rätselhaften Mordfällen, begeben sich in die Stuttgarter Kunstszene oder streifen eine märchenhafte Geschichte aus dem Reich der indischen Maharadschas.


2018, Originalausgabe.
Taschenbuch, 226 Seiten.

Neckarufer Verlag
ISBN: : 978-3-9818170-1-0


Ab 10 Jahre


Erscheint am 10. November 2018.

 
10.11.2018 - 16:26


     Die Smartphone-Epidemie
 

Manfred Spitzer

Die Smartphone-Epidemie

Gefahren für Gesundheit, Bildung und Gesellschaft


Buchdeckel „978-3-608-96368-7NEUjetzt










Das Smartphone hat das Leben von vier Milliarden Menschen auf dieser Erde in den letzten zehn Jahren massiv verändert. Viele sehen die positiven Seiten, wenige machen sich Gedanken um die negativen Auswirkungen für unser Denken, Fühlen und Handeln, unsere Gesundheit und unsere Gesellschaft. Es wird höchste Zeit, dem Hype durch Fakten zu begegnen.


In den letzten zehn Jahren hat das Smartphone die Welt mit enormer Geschwindigkeit erobert und den Alltag für seine vier Milliarden Nutzer verändert wie keine technische Neuerung zuvor. Von morgens bis abends, bei der Arbeit und im Privatleben: ohne Smartphone scheint einfach nichts mehr zu gehen. Über die gesundheitlichen Folgen machen sich mittlerweile sogar Investoren und Unternehmer Gedanken. Der Chef von Apple empfiehlt, Smartphones nicht in Schulen zu verwenden, der französische Präsident verbietet sie dort ganz und Süd-Korea hat seit Jahren Gesetze zum Schutz der Jugend vor den schlimmsten Folgen der Handynutzung. Smartphones schaden der Gesundheit, der Bildung und der Gesellschaft insgesamt! Wann wachen wir endlich auf?

»Spitzer hat ein Anliegen. Er will die Menschheit vor der Verblödung bewahren, die ihr unweigerlich durch Computer, Handy, Fernsehen sowie das Navi im Auto droht und von digitalen Dealern überall auf der Welt befeuert wird.«

Süddeutsche Zeitung

 
26.10.2018 - 18:06


     Wir drei verzweigt ISBN 978-3-7348-5032-5
 




Inhalt

Wie werden aus drei Fremden Geschwister? Vor dieser Frage stehen Grace, Maya und Joaquin, als sie einander kennenlernen. Eigentlich war Grace auf der Suche nach ihrer leiblichen Mutter, doch dann erfährt sie von ihren beiden Halbgeschwistern. Maya ist sofort Feuer und Flamme für ihre neuen Familienmitglieder, denn als einzige Dunkelhaarige in einer Adoptivfamilie voller Rotschöpfe sucht sie schon lange nach jemandem, dem sie tatsächlich ähnlich sieht. Joaquin ist eher zurückhaltend, nach einem Leben in unzähligen Pflegefamilien und Heimen weiß er, dass er sich nur auf sich selbst verlassen kann. Beide sind nicht begeistert von Grace' Wunsch, nach ihrer gemeinsamen Mutter zu suchen, denn sie fühlen sich von ihr im Stich gelassen. Aber Grace hat einen guten Grund dafür. Und als Maya und Joaquin die Wahrheit erfahren, lassen sie sich darauf ein. Doch was werden sie finden
Wir drei verzweigt


Robin Benway



Hardcover, ab 13 Jahren

übersetzt von Jessika Komina, Sandra Knuffinke

368 Seiten, 14,0 x 22,0 cm

ISBN 978-3-7348-5032-5

 
26.10.2018 - 17:14


     Mein Weg aus unsichtbarer Tinte
 




Inhalt

Bea fühlt sich unsichtbar. Ihre beste Freundin will plötzlich nichts mehr mit ihr zu tun haben und ihre Eltern erwarten ein Baby. Wo ist da noch Platz für sie? Um zu verarbeiten, was in ihr vorgeht, schreibt Bea Gedichte – mit Tinte, so unsichtbar wie sie. Doch auf einmal antwortet ihr jemand. Wer steckt dahinter? Ist es ihre beste Freundin, die sich versöhnen will? Der Chefredakteur der Schülerzeitung? Oder doch der Junge, dessen Faszination für Labyrinthe so groß wie Beas Liebe zu Worten ist? Denn Will, mit dem sich Bea gerade angefreundet hat, ist so von den geheimnisvollen Geschichten über das Labyrinth des reichen Mr Leland beeindruckt, dass er es unbedingt einmal selbst sehen möchte. Also fassen Bea und er den Plan, dort heimlich einzubrechen. Als Will dabei verschwindet, setzt Bea alles daran, ihn zu retten. Wird sie den richtigen Weg finden – zu ihm und zu sich?

Kat Yeh
288 Seiten, 15,3 x 21,5 cm

ISBN 978-3-7348-4717-2


Hardcover, ab 11 Jahren

mit Relieflack

übersetzt von Jessika Komina, Sandra Knuffinke

 
18.10.2018 - 16:41


Vorherige 7 ... 9-15 | 1770 Einträge Nächste 7 ...