Grünkohlsaurier gibt’s doch gar nicht!?
 
(Barbara Peters)
Achtung Sondermeldung: lebendiger Dinosaurier im Grünkohlbeet der Familie Lennert gesichtet! Bitte seien Sie vorsichtig und verlassen Sie nicht Ihr Haus!
Nein, bleiben Sie stattdessen lieber gemütlich im Wohnzimmer auf dem Sofa sitzen und lesen zusammen mit Ihren Kindern die wunderbare Geschichte über Jaron Lennert und seinen besten Freund, den Grünkohlsaurier Knurps!


Zum Inhalt
Tyrannosaurus Rex, Triceratops, Brachiosaurus... Der achtjährige Dinoexperte Jaron Lennert kennt sie alle. Und er liebt es, mit seinen Plastiksauriern im Grünkohlbeet seiner Eltern zu spielen. Doch eines Tages, als er längst alle Spielzeuge zurück in den Eimer geräumt hat, huscht plötzlich etwas durch das Beet. Ein echter Dino – ein Ankylosaurus! Aber er ist ein ganz Besonderer: Seine Leibspeise ist Grünkohl, er ist winzig – so klein, dass er in eine Brotdose passt – und er kann auch noch sprechen!
Doch bei dem Schulfreund und den Eltern von Jaron stößt die Neuigkeit auf taube Ohren. Sie wollen von Jarons Träumereien nichts wissen und beschäftigen sich lieber mit wichtigeren Dingen.
Aber Jaron und der kleine Grünkohlsaurier halten zusammen. Schnell freunden sie sich an und sind füreinander da. Vor allem als der Mini-Dino feststellt, dass er gar nicht wächst, gibt sich Jaron alle Mühe, ihn zu trösten und macht ihm Mut, dass er einmal so groß wie ein Lkw werden wird. Ob dem winzigen Ankylosaurus das wohl gelingt?
Angaben zum Buch
Barbara Peters
Grünkohlsaurier gibt’s doch gar nicht!?
88 Seiten, Hardcover

Ab 8 Jahren, 4,90 €
ISBN 978-3-86740-883-7
Überall im Buchhandel erhältlich!

Die Autorin
Barbara Peters lebt in der norddeutschen Schlossstadt Ahrensburg und hat ihr Schreibbüro im Schreibkontor der Geschichtenfischer im Lübecker Kinderliteraturhaus. Wenn sie nicht segelt oder mit ihren Theater-AGs neue Aufführungen und mit ihren Schreibwerkstätten neue Geschichten vorbereitet, schreibt sie für Kinder.

 
12.06.2018 - 14:51


     Manfred Matalla: Putzmunter geht's hoch und runter
 
Verlag:Zwiebelzwerg Verlag
Manfred Matalla

Illustration: Heike Laufenburg

Zwiebelzwerg Verlag

ISBN-13: 9783868067828

Umfang: 52 Seiten

Putzmunter geht es zu in den fünf Geschichten des Berliner Autors Manfred Matalla. In der ersten Geschichte lest ihr über Sabine (Bienchen), die sich auf ihren tollen Geburtstag mit einer riesengroßen Überraschung freut. Dann lernt ihr Leonie kennen, die euch von ihrer Mutter mit den vielen Berufen erzählt. Mit Maja, ihrem Bruder Jan und dem Wellensittich Jockel lernt ihr auch eine Tierärztin und ihre Praxis kennen und könnt danach mit den Zwillingen Annabell und Isabell im Fahrstuhl eines Hochhauses fahren: Immer hoch und runter! Zuletzt gibt es noch eine Gutenachtgeschichte mit dem Püppchen Stupsi.

Nun seid gespannt auf dieses lustige Buch zum Erstlesen und Vorlesen

 
11.06.2018 - 16:10


     Die Plitsch - Auf ins Abenteuer von Ina Broich ISBN 978-3-95683-345-8
 
Platsch...platsch
Die Plitsch sind winzige Wesen, die in Regentropfen, mit dem Wind oder sogar auf Schneeflocken um die Welt reisen. Die beiden Freunde Lito und Liti erleben plitschig-wundervolle Abenteuer. Jeder Tag hält aufs Neue spannende Überraschungen für sie bereit. Der Wind treibt sie von Nord nach Süd, von Ost nach West. Sie begegnen wilden Tieren, schließen Freundschaften und lernen den Zauber des Lebens kennen.

 
11.06.2018 - 10:02


     Fett Kohle Dorit Linke ISBN 978-3-7348-4706-6
 
Inhalt

Niklas kann sein Glück kaum fassen: Da landet doch tatsächlich eine Tasche voller Geld direkt vor seinen Füßen! Wenn das mal nicht die Antwort auf alle seine Probleme ist.
Aber noch während er überlegt, was er mit der Kohle machen soll, stellt sich heraus, dass Niklas die Beute aus einem Banküberfall in die Hände gefallen ist – und plötzlich sind ihm die Gangster, die Polizei und sein eigenes schlechtes Gewissen auf den Fersen …

 
23.05.2018 - 17:48


     Rocky, die Gangster und ich oder wie Mathe mir das Leben rettete (echt jetzt!)
 
Inhalt

Wieder eine Sechs in der Mathearbeit! Die Chancen, dass Felix die Versetzung schafft, tendieren gegen null. Und Polizeihund Rocky versteht die Welt nicht mehr, als er durch die jährliche Spürhundprüfung rasselt und plötzlich im Tierheimzwinger hockt. Dort lernt er Felix kennen, und die beiden verstehen sich sofort. Als Rocky wenige Tage später eine Spur aufnimmt, und die zwei Freunde in den Händen fieser Gangster landen, ist klar: Hier kommen sie nur gemeinsam raus! Wer hätte gedacht, dass dabei ausgerechnet Rockys Spürnase und Felix‘ Rechenkünste gefragt sind?
Fritz Fassbinder, Sonja Kurzbach

Hardcover, ab 10 Jahren

176 Seiten, 15,3 x 21,5 cm

ISBN 978-3-7348-4115-6

 
25.04.2018 - 18:10


     Eine Handvoll Lila ISBN 978-3-7348-5030-1
 
Ashley Herring Blake


Inhalt

Lila lackierte Fingernägel sind das Markenzeichen von Grace und ihrer Mutter Maggie. Dabei könnten sie sonst nicht unterschiedlicher sein: die ehrgeizige Grace will nach der Schule Musik studieren, denn sie ist eine begabte Pianistin. Ihre Mutter dagegen ist das personifizierte Chaos und stolpert von einer schlechten Entscheidung in die nächste, ohne zu verstehen, was sie ihrer Tochter damit antut. Erst als Eva in ihr Leben tritt, glaubt Grace, sich mit ihrer Hilfe endlich aus den Fängen ihrer Mutter und der engen Kleinstadt befreien zu können. Doch als Maggie immer mehr an Bodenhaftung verliert, steht auch die Zukunft der beiden Mädchen auf dem Spiel. Jetzt ist es an Grace, sich und Eva zu retten, und endlich zu lernen, wie man liebt und wie man loslässt
Hardcover, ab 14 Jahren

Übersetzt von Birgit Salzmann

352 Seiten, 14,0 x 22,0 cm

ISBN 978-3-7348-5030-1

 
04.04.2018 - 14:30


     POKKI – ABENTEUER IN AFRIKA
 
POKKI – ABENTEUER IN
AFRIKA
Nie wieder frieren! Der kleine Pinguin, der dem Südpol entfloh, will nun unbedingt die
wilden Tiere Afrikas kennenlernen. Er begegnet seltsamen grauen Riesen, die
Schläuche ins Wasser hängen, und gierigen Augenpaaren, die in Flüssen gezackte
Schwänze hinter sich herziehen. Seine unbekümmerte Art bringt Pokki wiederholt in Bedrängnis, doch sein Mut erfährt auch die Anerkennung des Königs der Tiere, der
ihn zu seinem Reviermeister erhebt.

ISBN: 978-3-944788-58-6 (Print)
eISBN: 978-3-944788-59-3 (eBook)


ca. 73 Seiten
Fabulus Verlag

 
22.03.2018 - 18:53


  1-7 | 1742 Einträge Nächste 7 ...